Zinnwald - Georgenfeld

 

Panorama von Zinnwald im Juni 200602

Glück Auf!

So hallte es schon vor hunderten von Jahren in Zinnwald im Erzgebirge, auch heute noch ist dieser traditionelle Gruß der Erzbergleute gegenwärtig und wir begrüßen Sie damit herzlichst auf der Webseite von Zinnwald - Georgenfeld. Wir freuen uns das Sie über die “Datenautobahn” den Weg in unseren Ort gefunden haben und wünschen Ihnen viel Spaß auf der Seite und, wer weis, vielleicht werden Sie ja neugierig und man trifft sich demnächst in Zinnwald - Georgenfeld.

Zinnwald - Georgenfeld liegt auf dem Kamm des Erzgebirges und ist, im Zuge der Gemeindereform, seit 1994 offiziell ein Stadtteil der Bergstadt Altenberg. Das eigentliche Zinnwald selbst blickt auf eine sehr alte, eindrucksvolle, aber auch leidgeprüfte Geschichte zurück, auf die wir hier auch etwas näher eingehen möchten und diese dem interessierten User / Leser näherbringen wollen. Lassen Sie sich, auf dieser Seite, in die Anfangs- und Blütezeit von Zinnwald entführen und mitnehmen auf eine Reise durch die Geschichte des einst sogar als “Bergstadt Zinnwald” gepriesenen Ortes. Folgen Sie uns in die Zeit der “4 Gemeinden Zinnwald” und erfahren Sie dabei auch viel Interessantes und Wissenswertes der erzgebirgischen Geschichte und seiner Bewohner.

Natürlich zeigen wir Ihnen hier auch das heutige Zinnwald, als einen Ort der sich, trotz dramatischer und tragischer Ereignisse in seiner langen Geschichte, seine stille Schönheit bis heute bewahrt hat und seine Gäste in ruhiger Lage zum Verweilen und entspannen einlädt. Erleben sie die reizvolle Umgebung auf dem Kamm des Erzgebirges, genießen Sie herrliche Fernsichten, erfahren Sie, zum Bsp. in unseren Besucherbergwerk, Wissenswertes über die Bergbaugeschichte Zinnwalds und besuchen Sie das östlichste Hochmoor des Erzgebirges. Egal ob Sie in den schneesicheren und - reichen Wintern den zahlreichen Wintersportarten nachgehen wollen, unsere Biathlonveranstaltungen in der Biathlonarena erleben möchten, oder im Sommer ausgiebige und erlebnisreiche Wanderungen genießen wollen, Zinnwald ist jederzeit ein Reise wert.

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß auf der virtuellen Entdeckungsreise durch unseren Ort und seiner Geschichte.

In diesem Sinne ein herzliches “Glück Auf” aus Zinnwald.
“Die, welche dos hier geschriem hon.”  

Zinnwald im Sommer 2006

Autor: Andre Erler